Glossar Nachhaltigkeit

Bildausschnitt des Glossar für die Abkürzungen zum Thema Nachhaltigkeit

Bildquelle: Mittelstand-Digital Zentrum Zukunftskultur


25. November 2022 | Von Anne Weist

Wirkt für Sie der Abkürzungsdschungel im Nachhaltigkeitssektor auch zu undurchsichtig? Haben Sie sich vielleicht bereits länger gefragt, was sich z. B. hinter den Abkürzungen SDG und DNK verbirgt? Oder wenn Sie die Nachrichten hören und von CSR und ESG die Rede ist?

Mit unserem Glossar Nachhaltigkeit (auch als Download verfügbar) möchten wir Ihnen eine Hilfestellung an die Hand geben. Hier finden Sie kurze Erläuterungen zu den Abkürzungen aus den Bereichen Finanzen, Organisationen, Umweltschutz und Initiativen.

BMUV

BMWK

C2C

CCS

CDP

CSR

CSRD

DNK

EFFAS

EFP

EFRAG

EMAS

ESG

ERA

GHG

GRI

IPCC

ISO 14001

ISO 26000

LCA

NKI

SDG

SEEA

TBL

Das Glossar wächst und wird durch unsere Veranstaltungsreihe #1hN stetig erweitert.

Sie haben Gesprächsbedarf zu einzelnen Begriffen oder sind auf der Suche nach Austausch zum Thema Nachhaltigkeit? Dann kommen Sie zu unserer wöchentlichen Sprechstunde #1hN.

Quellenangabe

1) https://insights.wifor.com/de/glossar-nachhaltigkeit

2) https://plant-values.de/glossar/

3) https://nachhaltigwirtschaften.at/de/fdz/projekte/puis/abkuerzungen-glossar.php

SCHLAGWORTE